Das Imperium schlägt zurück…

2015_Trelleborg_DieterTommy

Zumindest als Einzelschützen konnten die Scharbeutzer beim Kleinkaliber-Schießen und in der Gesamtwertung Siege erringen. Pistolenschützen Yannik Voigts war beim „Fremdgehen“, also dem Kleinkaliber-Schießen, besonders erfolgreich und sicherte sich mit 142 Ringen den ersten Platz. Dieter Pirsig erreichte ebenfalls 142 Ringe, war aber in der letzten Serie um einen Ring schlechter und wurde so Zweiter. Tim Larsson erzielte 140 Ringe und schaffte so noch den Sprung auf’s Treppchen.

Und täglich grüßt das Murmeltier…

2015_Trelleborg_MarikaJensen

Trelleborg gewinnt das Vergleichsschießen mit dem Luftgewehr gegen Scharbeutz. Nach einer langen, aber ruhigen Überfahrt von Travemünde über Rostock nach Trelleborg gaben die Scharbeutzer Schützen zwar alles, um endlich mal etwas in Trelleborg zu gewinnen, aber in der ungewohnten Disziplin „Luftgewehr sitzend Auflage“ musste Oberschützenmeister Dieter Pirsig am Ende den klar überlegenen Gastgebern doch zum Sieg gratulieren.